Me Made Mittwoch #36: Der Vogelrock

Heute gibt es einen ganz speziellen Me Made Mittwoch, denn das Motto lautet „Tiermotive“. Erlaubt ist alles, was irgendwie mit Tieren zu tun hat, also nicht nur Mäuschen, Libellen oder Eisbären, auch Tierfellmotive dürfen gezeigt werden. Go wild Ladies!

Erst kürzlich habe ich einen Gertie Pencilskirt fertig genäht, aussen langweilig schwarz fürs Büro, dafür innen mit Leofutter. Leider gibt es davon noch keine Tragefotos, von denen ihr aber ohnehin auch nicht wirklich etwas hättet.

leoprint

Da macht das Herzeigen des neuen Vogelrocks sicher mehr Sinn. Der unaufwändige A-Linienrock ist nach meinem eigenen Bastelschnitt entstanden, ihr kennt ihn vielleicht schon von hier oder hier. Ein dankbares Projekt, wenn man ganz schnell einen neuen Rock braucht(?) ohne viel Firlefanz.

collage1

collage2

Ist der Schnitt schlicht, darf bei mir das Muster gerne etwas auffälliger sein, die Farbkombi des Stoffes gefällt mir sehr, so schön frühlingsfrisch. Ausserdem mag ich die hohe Taille, sie lässt kurze Beinchen wie meine nämlich ganz geschickt ein bisschen länger wirken!

collage3

Bitte hier entlang zu den anderen Damen im Me Made Mittwoch Zoo!

 

Nadelbernd Logo

Merken

8 replies »

  1. Der Stoff ist ganz zauberhaft und der Rock kann gut ein größeres, auffäligeres Muster vertragen.
    Zuerst dachte ich ja, du hast dem Vogelrock ein Leofutter verpasst. Das wär wohl etwas zu viel des Guten gewesen 😉
    Liebste Grüße
    el Benschi

  2. Einen chicen Rock hast du dir genäht. Dir Vögel haben eine tolle Farbe und mit der farblich passenend Strickjacke perfekt.
    Liebe Grüße Miriam

  3. Tolles Outfit, die Farben des Rockes -die Vögel gehen auf den ersten Blick, als Farbklekse durch- und die herrliche Farbe der Jacke, es macht fröhlich dich anzuschauen.
    lG Silke

  4. Hach, was für ein schöner Rock. Das Vpogelmotiv, die Farben und deine Kombination mit dem schlichten Schnitt gefallen mir sehr.
    Und das roarrr- dein herrliches Pencilskirtfutter macht doch ein ganz anderes Tragegefühl, als irgendwas unifarbenes. Egal, ob das nun jemand sieht oder nicht. Hauptsache du spürst es roarr ;)))
    LG
    Wiebke

  5. Sehr chic, besonders in Kombination mit der farblich passenden Jacke! Die Fotos sind sowieso klasse…. Der Leorock ist der Knaller, auch wenn man das Futter beim Tragen ja nicht sieht. Aber ich glaube man fühlt sich in so einem Teil super, oder?
    LG
    Astrid

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s